Hypnose gegen Ängste & Phobien

Hypnose ist eine sehr wirkungsvolle Methode, verschiedene Arten von Angst und Phobien aufzulösen

Weil sie gezielt dort ansetzt, wo sie gebraucht wird. Sie ist eine entspannte und gesunde Methode, Ängste und Phobien auf Dauer los zu werden.

Was bedeutet Angst

Angst ist eine Reaktion die uns innerhalb innerhalb einer hundertstel Sekunde in die Wachheit bringt. Sie entsteht in Notsituationen und hilft uns dabei zu überleben, dafür war die Angst evolutionär gesehen gemacht.

 

Die Entscheidungen die wir in einer bedrohlichen Situation treffen, werden nicht kognitiv getroffen, sondern diese Reaktionen entstehen im tieferen Teil unseres Gehirns: dem Stammhirn (Unterbewusstsein).

 

In diesem Teil unseres Bewusstseins wird die Angst gesteuert und Reaktionen ausgelöst. Nach solchen Situationen, die auch körperliche Reaktionen wie zittern, weinen oder anderes hervorrufen, kommt wie zittern, weinen, oder anderen Dingen - kommt man dann nach einer Weile auch wieder ganz zu sich und die Angst sollte dann auch wieder ganz verschwinden. 

 

Durch traumatische Erlebnisse im Leben, ob bewusst oder unbewusst, ob bewertet oder nicht bewertet können Angststörungen entstehen. Oftmals haben wir keine Erinnerung an diese Erlebnisse und haben trotzdem in verschiedenen Situationen eine Reaktion auf etwas und wissen nicht warum das so ist.

 

Was bedeutet Phobie?

Phobien sind psychische Störungen, die sehr einfach zu überwinden sind. Diese Ängste werden von bestimmten Situationen, Gegenständen, Orten, Menschen oder Tieren ausgelöst.Eine Phobie ist stark objektgebunden und unterscheidet sich damit von anderen Angststörungen, die mit einer gewissen Vorhersagbarkeit einhergehen. Meistens beinhaltet eine Phobie eine Handlungsunfähigkeit (Schockstarre).

 

Meist sind Phobien innere Abwehrvorgänge, die letztendlich dazu führen, dass innere Ängste auf äußere Objekte verschoben werden. Das dient der Abgrenzung der eigenen Persönlichkeit oder stärkt diese, das gilt aber nicht für alle Menschen gleichermaßen.

 

Unterschiede zwischen drei Gruppen von Phobien

  • Soziale Phobie - Angst in bestimmten sozialen Situationen, wie zum Beispiel, sich in der Öffentlichkeit lächerlich zu machen. Oder die Angst vor Menschen generell. Oder vor bestimmten Typen von Menschen  - z.B. Angst vor Clowns
  • Agoraphobie - Platzangst - Angst vor großen, weiten Plätzen und Menschenmengen
  • Spezifische Phobien - Ängste vor einer bestimmten Situation, Gegenständen oder Tieren.                      Tierphobien - zum Beispiel die Angst vor Spinnen,   Hunden usw.                                                  Situative Phobien - wie Flugangst oder Höhenangst   Naturphobien - wie z.B. Angst vor Wasser oder Gewitter                                                                    Blutphobien - Wie z.B. die Angst vor Spritzen oder Blut u.v.m.

Wie eine Hypnosebehandlung helfen kann

Wissenschaftlich belegt ist die Tatsache, dass Hypnose eine starke effiziente Behandlungsform ist. Mit der Hypnosebehandlung kann man auf eine schonende Art sehr gut die Verstrickungen einer Angst lösen. Eine Angst ist meist nicht zufällig, oder gar grundlos entstanden, Grund sind oft traumatische, unverarbeitete Erlebnisse und Erfahrungen, die sich manifestieren.

 

In dieser Hypnosebehandlung reflektieren wir die Ursache um diese nachhaltig aufzulösen, so dass Sie nach der Hypnose angstfrei durchatmen können.

Wir schauen auf die positiven Absichten unserer Verhaltensmuster

So dass Ihnen bewusst wird, dass eine positive Absicht hinter Ihrem negativ bewerteten Verhaltensmuster liegt.Mit diesem Bewusstsein ist es ganz leicht, neue und positive Verhaltensmuster entstehen zu lassen.

 

Darüber hinaus gebe ich Ihnen noch eine Anleitung für Selbsthypnose mit die Sie jederzeit zu Hause anwenden können um angenehm zu entspannen.

 

Diese Hypnose eignet sich gegen Flugangst, Prüfungsangst u.v.m. Meist kann man Ängste und Phobien schon in einer Sitzung behandeln.


Die Sitzung beläuft sich ca. auf 2 - 2,5 Sunden, inklusive einem ausführlichen Vorgespräch.
Kosten für diese Behandlung: 160 Euro

 

Unbeschreiblich - Weiblich Block I

Tantra- Jahrestraining für Frauen

08.03.2019 – 10.03.2019 -1.Step

26.04. – 28.04.2019 -2.Step

14.06.2019 – 16.06.2019  -3.Step

____

Seminarhaus Leuther Mühle, Nettetal

Unbeschreiblich - Weiblich Block II

Tantra- Jahrestraining für Frauen

30.08.2019 – 01.09.2019 -4.Step

11.10.2019-13,10.2019 -5.Step

22.11.2019 – 24.11.2019 -6.Step

____

Seminarhaus Leuther Mühle, Nettetal

Hier finden Sie unsere Praxis

Tempel-der-Gesundheit

Kaya Ruth Mhiri-Könn

Färberstrasse 38

41238 Mönchengladbach

Terminvereinbarungen

Rufen Sie einfach an

0157/78795383

Mail: info@tempel-der-gesundheit.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tempel-der-Gesundheit - 2017 Kaya Ruth Mhiri-Könn - Färberstrasse 38, 41238 Mönchengladbach